BANANA DULCEY ENTREMET – REZEPT VON PASTRY WORKSHOP – Köstliche Rezeptideen        
Skip to content

BANANA DULCEY ENTREMET – REZEPT VON PASTRY WORKSHOP

Banana Dulcey Entremet – Rezept von Pastry Workshop:

Ich bin mit Rezept-Posts weit im Rückstand, aber ich habe eine gute Ausrede: Diego Lozano. Ich war so beschäftigt mit seiner Ankunft und den beiden Veranstaltungen, die wir veranstalteten, dass ich einfach nicht genug Zeit hatte, diesen Beitrag fertigzustellen, da ich meine Rezepte in zwei Sprachen schreibe. Keine Sorge, ich werde versuchen, die Rezepte so schnell wie möglich nachzuholen, da es viele Dinge gibt, die ich dir zeigen möchte!

Aber hier bin ich heute mit dem letzten Beitrag dieses erstaunlichen Banana Dulcey Entremet, einem Kuchen, der aus meiner Liebe zu Valrhona Dulcey geboren wurde. Ich habe es kürzlich geschafft, eine Tüte Dulcey in die Finger zu bekommen, und ich kann einfach nicht aufhören, sie zu essen – sie ist köstlich! Den Moment der eigentlichen Verwendung in einem Dessert habe ich immer wieder hinausgezögert, weil ich ein bisschen Angst vor dem Scheitern hatte – es ist eine ziemlich teure Schokolade und sie schmeckt so gut, dass ich einfach keine verschwenden wollte. Ich habe eine Weile überlegt, was ich dazu kombinieren soll, und habe mich entschieden, es mit Banane und etwas Dulce de Leche zu kombinieren, nur um den Karamellgeschmack zu betonen. Der Kuchen ist unglaublich lecker geworden, ich war begeistert!

Bananen-Dulcey-Entremet
Dieses Bananen-Dulcey-Entremet ist ein Kuchen zum Beeindrucken! Die Schichten sehen so schön aus und der Geschmack ist perfekt ausbalanciert, sodass ein Stück für diejenigen unter Ihnen mit süßem Heißhunger nicht ausreicht. Wohlgemerkt, ich hatte an dem Tag, an dem ich es gemacht habe, um Mitternacht zwei Scheiben! Sicherlich nicht das gesündeste, was ich je gemacht habe, aber manchmal habe ich das Bedürfnis, verwöhnt zu werden, und was gibt es Besseres als ein Stück Kuchen, besonders wenn dieser Kuchen so lecker und cremig ist wie dieser?!

Sie können Dulcey leicht durch karamellisierte weiße Schokolade oder einfache weiße Schokolade durch Karamell- oder Milchschokolade ersetzen, aber denken Sie daran, dass Dulcey einen buttrigen, gerösteten, leicht salzigen, milden Karamellgeschmack hat, der schwer zu reproduzieren ist. Ich bin absolut hin und weg davon! Valrhona soll eine der besten Schokoladen der Welt sein – jetzt kann ich nicht sagen, dass ich unbedingt zustimme, besonders bei dunkler Schokolade, aber sie haben mich sicherlich dazu gebracht, mich in Dulcey zu verlieben! Diese Schokolade macht dieses Banana Dulcey Entremet zu etwas ganz Besonderem!

banana dulcey entremet

Bananen Dulcey Entremet
Dieses Bananen-Dulcey-Entremet besticht durch seinen intensiven Bananengeschmack, der perfekt zur Süße und Zartheit der Dulcey-Schokolade passt, einer besonderen Valrhona-Sorte, die subtile Karamellnoten mit einem Hauch von Salz und Vanille kombiniert.
Rezept drucken
Pin-Rezept
Ergibt –12 Scheiben
ZUTATEN

1x
2x
3x
Bananen-Biskuitkuchen
▢30 g weißer Zucker
▢130 g Bananen (in Scheiben)
▢10 g dunkler Rum
▢100 g dunkelbrauner Zucker
▢40 g Honig
▢125 g Butter (geklärt)
▢125 g Eier
▢135 g Allzweckmehl
▢6 g Backpulver
▢100 g Banane (gehackt)
Haselnuss dacquoise
▢90 g Puderzucker
▢82 g Haselnussmehl
▢30 g Allzweckmehl
▢105 g Eiweiß
▢30 g weißer Zucker
▢60 g Haselnüsse (geröstet und gehackt)
Bananenkompott
▢150 g Bananen (gewürfelt)
▢50 g hellbrauner Zucker
▢50 g Butter
▢2 g Pektin NH
Extra
▢80 g Dulce de Leche
Dulcey-Mousse
▢170 g Eigelb
▢25 g weißer Zucker
▢185 g Milch
▢8 g Gelatine + 48 g Wasser
▢390 g Dulcey Valrhona Schokolade (geschmolzen)
▢450 g Sahne (geschlagen)
Dulcey-Glasur
▢22 g Gelatine + 132 g Wasser
▢125 g Wasser
▢225 g weißer Zucker
▢225 g Glukosesirup
▢225 g Dulcey-Schokolade/Milchschokolade
▢160 g gezuckerte Kondensmilch
▢ 90 g neutrales Vlies
ANWEISUNGEN
Bananen-Biskuitkuchen
Beginnen Sie mit dem Karamellisieren der Bananenscheiben: Schmelzen Sie 30 g Zucker, bis sie goldbraun sind. Die Bananenscheiben hinzugeben und von jeder Seite kurz anbraten, dann den Rum angießen. Vom Herd nehmen und bis zur Verwendung beiseite stellen.
Braunen Zucker, Honig und Butter in einer Schüssel 2 Minuten mischen. Fügen Sie die Eier hinzu und mischen Sie für 1 weitere Minute, rühren Sie dann die karamellisierten Bananen ein und mischen Sie, um sie einzuarbeiten.
Das mit Backpulver und Salz gesiebte Mehl einrühren und unter den Teig mischen.
Die gehackten Bananen unterheben, dann den Teig in eine große Pfanne gießen und darauf achten, dass die Teigschicht etwa 1 cm dick ist.
Im vorgeheizten Ofen bei 350F für 10-15 Minuten backen oder bis es goldbraun ist und es den Zahnstochertest besteht.
In der Pfanne abkühlen lassen, dann einen Kreis mit 18 cm Durchmesser ausstechen und in einen runden Tortenring mit 18 cm Durchmesser legen, der mit Acetatplatten ausgelegt ist. Dies wird die Basis des Einsatzes sein.
Haselnuss dacquoise
Puderzucker, Haselnussmehl und Allzweckmehl in einer Schüssel mischen.
Schlagen Sie ein Baiser aus Eiweiß und weißem Zucker und mischen Sie es, bis es steif und glänzend ist.
Die Haselnuss-Mehl-Mischung unterheben, den Teig in einen Spritzbeutel füllen und einen Kreis von etwa 22 cm Durchmesser auf ein Backpapier spritzen.
Den Teig mit gehackten Haselnüssen garnieren und im vorgeheizten Ofen bei 350F für 15-20 Minuten backen oder bis sie goldbraun und am Rand leicht knusprig sind.
In der Pfanne abkühlen lassen, dann einen Kreis mit 21 cm Durchmesser ausschneiden, in Folie wickeln und bis zur Verwendung beiseite legen.
Bananenkompott
Kombinieren Sie den braunen Zucker, Butter und Pektin in einem Topf.
Die Banane hinzugeben und 2 Minuten bei schwacher Hitze kochen.
Das Kompott über den Bananenschwamm gießen und einige Stunden einfrieren.
Den Dulce de Leche auf dem Kompott verteilen und erneut einfrieren.

banana dulcey entremet

Dulcey Spiegelglasur
Lassen Sie die Gelatine in kaltem Wasser aufquellen.
Kombinieren Sie Wasser, Zucker und Glukose in einem Topf und bringen Sie den Sirup auf 103 °C.
Vom Herd nehmen und die aufgeblühten Gelatineblätter einrühren, gefolgt von der Kondensmilch.
Die Mischung über die Schokolade gießen und glatt und cremig mixen. Fügen Sie die neutrale Nappage hinzu und mischen Sie gut.
Vor Gebrauch auf 30-35 °C abkühlen lassen.
Um den Kuchen zusammenzusetzen
Legen Sie einen Tortenring mit 21 cm Durchmesser mit Acetatblättern aus und legen Sie die Dacquoise auf den Boden des Rings.
Gießen Sie 1/2 der Dulcey-Mousse in den Tortenring. Den gefrorenen Einsatz aus der Form nehmen und mit leichtem Druck in die Mitte des Tortenrings legen.
Gießen Sie die restliche Mousse über den Einsatz, um ihn vollständig zu bedecken. Frieren Sie den Kuchen für ein paar Stunden ein, am besten über Nacht.

Home

   
x