Rezept für Oliviersalat – lecker und einfach – Köstliche Rezeptideen        
Skip to content

Rezept für Oliviersalat – lecker und einfach


Oliviersalat ist ein klassisches Gericht aus Russland, das auf der ganzen Welt bekannt ist. Es ist ein einfaches und leckeres Gericht, das aus gekochten Kartoffeln, Karotten, Gurken, Erbsen, hart gekochten Eiern und Fleisch besteht. Hier ist ein einfaches Rezept für Oliviersalat, das jeder leicht zu Hause zubereiten kann.
Zutaten :

3 mittelgroße Kartoffeln
2 mittelgroße Karotten
2 hart gekochte Eier
1/2 Tasse grüne Erbsen
2 mittelgroße Gurken
1/2 Tasse gekochtes Fleisch (Schinken, Hähnchen oder Rindfleisch)
1/2 Tasse Mayonnaise
1/2 Teelöffel Salz
1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
1 Esslöffel gehackte Petersilie (optional)

Anleitung :

Die Kartoffeln und Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden. In einem Topf mit kochendem Wasser etwa 10 Minuten kochen oder bis sie weich sind. Abgießen und abkühlen lassen.
Die Gurken in kleine Würfel schneiden. Die hart gekochten Eier schälen und in kleine Würfel schneiden.
Das Fleisch in kleine Würfel schneiden.
In einer großen Schüssel die gekochten Kartoffeln, Karotten, Gurken, Erbsen, Eier und Fleisch mischen.
Die Mayonnaise, Salz und Pfeffer hinzufügen und gut mischen.
Den Oliviersalat in den Kühlschrank stellen und mindestens 30 Minuten kalt stellen, bevor er serviert wird.
Optional kann der Salat mit gehackter Petersilie garniert werden.

Dieses einfache Rezept für Oliviersalat ist eine köstliche und befriedigende Mahlzeit, die jeder genießen kann. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, übrig gebliebene Kartoffeln, Karotten und Fleisch zu verwenden. Probieren Sie dieses Rezept aus und genießen Sie den Geschmack dieses klassischen russischen Gerichts. Guten Appetit!

   
x