MILKA-KUCHEN EINFACH DER BESTE – Köstliche Rezeptideen        
Skip to content

MILKA-KUCHEN EINFACH DER BESTE


ZUTATEN

KEKS:
12 Eiweiß
250 Gramm Zucker
200 g gemahlene geröstete Haselnüsse
40 Gramm Mehl
CREME:
12 Eigelb
180 g Zucker
60 Gramm Mehl
3 Vanillepudding
1 Liter Milch
200 g Milka-Schokolade mit gehackten Haselnüssen
200 g weiße Milka-Schokolade
250 g Margarine
500 ml Schlagsahne
DEKORATION:
500 ml Schlagsahne
gebratene und gehackte Haselnüsse
Haselnusskekse
1. 3 Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und nach und nach 60 Gramm Zucker hinzufügen, noch etwas weiterrühren, bis alles gut vermengt ist.
2. 50 g gemahlene geröstete Haselnüsse und 20 g Mehl mit einem Schneebesen vermischen.

Haselnussmischung

3. Legen Sie Backpapier auf den Boden der Form (meine ist 26 cm rund) und gießen Sie die vorbereitete Mischung hinein.

4. Für 20 Minuten bei 180 Grad in den Ofen stellen.

Krusten mit Haselnüssen

5. Wenn der Kuchen fertig gebacken ist, trennen Sie die Ränder mit einem Messer und ziehen Sie das Backpapier von der Unterseite ab, damit Sie saubere Kekse erhalten.
6. Wiederholen Sie den Vorgang noch dreimal, sodass Sie 4 Kekse erhalten. Wichtig ist, dass Sie jeden einzeln zubereiten.

fertige Krusten

CREME MIT MILCHSCHOKOLADE
1. Eigelb, Zucker, Mehl und Vanillepudding in die Schüssel geben und mit etwas Milch verrühren.

2. Den Rest der Milch aufkochen.

3. Wenn die Milch kocht, nehmen Sie sie vom Herd, mischen Sie die vorbereiteten Zutaten hinein und kochen Sie die Mischung weiter.

4. Sobald Sie das Gericht vom Herd nehmen, teilen Sie die Mischung in zwei gleiche Teile.

5. In einem Teil die zerrissene Milka-Schokolade mit gehackten Haselnüssen dazugeben und verrühren, bis sie in der heißen Masse schmilzt.

6. Zum zweiten Teil die zerrissene weiße Milka-Schokolade hinzufügen und verrühren, bis sie schmilzt.

7. Beide Cremes mit Klarsichtfolie abdecken und abkühlen lassen.

8. Nachdem die Cremes abgekühlt sind, mischen Sie sie ein wenig und fügen Sie jeweils die Hälfte der geschnittenen Margarine bei Zimmertemperatur hinzu und verrühren Sie sie gut.

9. Machen Sie speziell Schlagsahne.

Milchkuchen Schicht für Schicht
1. Biskuitkuchen – braune Sahne – gelbe Sahne – Schlagsahne
2. Biskuitkuchen – braune Sahne – gelbe Sahne – Schlagsahne
3. Biskuitkuchen – braune Sahne – gelbe Sahne – Schlagsahne
4. Biskuitteig – Dekoration nach Wunsch (hier habe ich zur Dekoration 500 ml Schlagsahne gemacht, mit der ich den Kuchen bestreiche, und rundherum und obenauf gebratene und gehackte Haselnüsse verteilen)

   
x