Kekskuchen mit Sauerrahm und Obst – Köstliche Rezeptideen        
Skip to content

Kekskuchen mit Sauerrahm und Obst


Zutaten:

300 g Biskuitkuchen
800 g Sauerrahm
3 volle Löffel Puderzucker
300 g Obst (Mischung aus roten Früchten)
etwas Milch zum Einweichen der Kekse

Vorbereitung:

• Eine kleinere längliche Form (Innenmaß 23×10 cm) mit Stretchfolie auslegen.
• Sauerrahm mit Puderzucker vermischen. Machen Sie es mit einem Löffel, es ist kein Mixer erforderlich.
• Tauchen Sie die Kekse leicht in Milch, damit sie nicht zu weich werden, und bedecken Sie dann den Boden und die Seiten der Form damit.
• Sauerrahm darübergießen, dann gefrorenes Obst, dann wieder Sauerrahm und zum Schluss mit Biskuit „bedecken“. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn die Cremefüllung flüssig erscheint, da sie nach dem Abkühlen hart wird.
• 3-4 Stunden im Kühlschrank gut abkühlen lassen, dann mit einem Blech abdecken, die Mischung auf das Blech stürzen, die Folie entfernen, anschneiden und servieren

   
x