PLASMA-KUCHEN MIT HIMBEER – Köstliche Rezeptideen        
Skip to content

PLASMA-KUCHEN MIT HIMBEER


Zutaten für einen Boden (es werden drei benötigt):
7 Eiweiß
250 g Zucker
100 g gemahlene Walnüsse
2 Esslöffel Mehl
Gelbe Füllung:
21 Eigelb
2 ganze Eier
25 Löffel Zucker
500 g Margarine
100 g Puderzucker
300 g gemahlenes Plasma
Weiße Füllung:
400 ml süße Sahne
2 Gläser Sauerrahm
Mehr:
1 kg Himbeeren (abgetropft)
GEFÖRDERTER INHALTMgid
Damit der Druck immer 120/80 beträgt, sollten die Blutgefäße gereinigt werden. Rezept
HyperTea
Vergessen Sie Probleme im Bett! Probieren Sie diese Methode aus
Prostamid
Falten im Gesicht verschwinden sofort, wenn Sie diesen Inhaltsstoff nachts auftragen
Goji-Creme
Für den Boden: Bereiten Sie ein 45 x 35 cm großes Backblech vor und legen Sie es mit Backpapier aus. Heizen Sie den Ofen auf 180 Grad vor. Walnüsse und Mehl in einem Teller vermischen. Das Eiweiß schaumig schlagen und dabei nach und nach Zucker hinzufügen. Nüsse und Mehl hinzufügen.
Leicht vermischen, auf ein Backblech gießen und 15 Minuten bei 180 Grad backen. Wiederholen Sie den Vorgang noch zweimal.
Für die gelbe Füllung Eigelb, ganze Eier und Zucker mit einem Mixer verrühren. In einen Topf geben und die Füllung dämpfen. Wenn die Füllung abgekühlt ist, die Margarine mit Puderzucker schaumig schlagen und mit der Füllung vermischen. Gemahlenes Plasma zur Füllung hinzufügen. Alles gut vermischen.
Für die weiße Füllung: Die süße Sahne aufschlagen und die saure Sahne dazugeben.
Art der Füllung: Kruste – gelbe Füllung – weiße Füllung – Himbeeren…
Am besten bereiten Sie den Kuchen zwei Tage vor dem Servieren zu.

   
x