Osterhackbraten: das Rezept für den zweiten Gang mit leckeren und spektakulären gekochten Eiern – Köstliche Rezeptideen        
Skip to content

Osterhackbraten: das Rezept für den zweiten Gang mit leckeren und spektakulären gekochten Eiern


Zutaten

Für das Fleisch

Hackfleisch

750 gr

Semmelbrösel

40 gr

Parmigiano

20 gr

Petersilie

5 gr

Muskatnuss

1/2 TL

Verkauf

qb

Baby

qb

Für die Füllung

Ei

5

Gebackener Schinken

8 Scheiben

Käse

6 Scheiben
Osterhackbraten ist ein köstlicher zweiter Gang zur Zubereitung des Ostermittagessens , aber auch für den Ostermontag , um am nächsten Tag kalt gegessen zu werden. Es handelt sich um einen gebackenen Hackbraten , diesmal jedoch gefüllt mit Eiern , den wahren Protagonisten von Ostern, einem Symbol der Wiedergeburt. Hartgekochte Eier , eine ebenso schmackhafte wie einfache Zutat, erobern ihren Siegeszug in den Osterzubereitungen, von Casatiello über Tortano bis hin zum Pasqualina-Kuchen . In diesem Gericht bilden sie die Füllung für Hackbraten: Sie werden im Ganzen eingelegtEinhundert der Erde, die dann um die Eier gewickelt wird. Es ist nicht nur sehr lecker, sondern auch ein sehr spektakuläres Gericht. Wir überlassen Ihnen die Schritte unseres Rezepts.

So bereiten Sie Osterhackbraten zu

Schritt 1

In einer Schüssel das Hackfleisch mit Semmelbröseln und Parmesan vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen, die Muskatnuss und die zuvor gehackte Petersilie hinzufügen1.

Schritt 2

Das Fleisch auf einem Blatt Backpapier verteilen und mit den Händen gut andrücken, bis eine etwa 1 cm dicke Schicht entsteht2.

Schritt 3

Glatte Kanten; Käsescheiben und Schinkenscheiben dazugeben3.

Schritt 4

Verteilen Sie die hartgekochten Eier und legen Sie sie in einer Reihe in die Mitte4.

Schritt 5

Rollen Sie den Hackbraten auf sich selbst auf und helfen Sie dabei mit dem Pergamentpapier5.

Schritt 6

Verschließen Sie die Bonbonränder gut, damit die Füllung beim Kochen nicht austreten kann6.

Schritt 7

Den Osterhackbraten 40 Minuten bei 200 °C backen, ohne das Backpapier zu entfernen. Heiß servieren7.
Lagerung

Der Osterhackbraten ist im Kühlschrank, luftdicht verschlossen, ca. 4 Tage haltbar . Auch beim Ostermontags-Picknick lässt es sich kalt verzehren.

   
x