Butterkekse – Köstliche Rezeptideen        
Skip to content

Butterkekse


Butterkekse sind klassische, einfache und köstliche Kekse, die perfekt zu einer Tasse Tee oder Kaffee passen. Sie sind einfach zuzubereiten und erfordern nur wenige Grundzutaten. Dieses Butterkeks-Rezept ist leicht süßlich, schmelzend und knusprig zugleich. Es kann mit zusätzlichen Zutaten wie Nüssen, Schokoladenstückchen, Trockenfrüchten oder Gewürzen zur Geschmacksvariation individuell angepasst werden. Befolgen Sie diese einfachen Anweisungen, um Butterkekse zuzubereiten, die jeder lieben wird.

Zutaten:
1 Tasse ungesalzene Butter, weich (226 g)
3/4 Tasse Kristallzucker 150 g
1 großes Eigelb
2 Teelöffel Vanilleextrakt
1/4 Teelöffel Salz
2 Tassen + 2 Esslöffel Allzweckmehl¹ 265 g (normales Mehl)
Zubereitung
Ofen auf 375 °F vorheizen (190 Jh.).
In einer großen Schüssel Butter und Zucker vermischen und mit einem elektrischen Mixer verrühren, bis eine cremige und gut vermengte Masse entsteht.
Eigelb, Vanilleextrakt und Salz hinzufügen und gut verrühren. Machen Sie eine Pause und kratzen Sie die Seiten und den Boden der Schüssel ab, um sicherzustellen, dass alle Zutaten eingearbeitet sind.
Geben Sie bei niedriger Geschwindigkeit des Mixers nach und nach das Mehl hinzu, bis das Mehl vollständig vermischt ist. Auch hier sollten Sie eine Pause einlegen, um die Seiten und den Boden der Schüssel abzukratzen.
Platzieren Sie einen großen Spritzbeutel mit einer Ateco 827-Spitze und gießen Sie die Hälfte des Keksteigs in den Beutel².
Pochieren Sie die Kekse in einem Wirbelmuster auf einem ungefetteten Backblech. In einen vorgeheizten Ofen auf 190 °C (375 °F) geben und 10 bis 12 Minuten backen, oder bis die Ränder der Kekse gerade anfangen zu bräunen.
Lassen Sie die Kekse 10 Minuten lang auf einem Backblech abkühlen, bevor Sie sie zum vollständigen Abkühlen auf ein Kühlregal legen.
Legen Sie den Keksteig nicht auf ein heißes oder warmes Backblech.
Sobald die Kekse vollständig abgekühlt sind, tauchen Sie sie in Schokolade (falls gewünscht).
Schokolade;
Schokoladenstückchen und Backfett in einer kleinen Schüssel vermengen. In 20-Sekunden-Schritten in der Mikrowelle erhitzen und dabei gut umrühren, bis die Schokolade vollständig geschmolzen und glatt ist.
Kekse in Schokolade tauchen und auf ein mit Wachspapier ausgelegtes Backblech legen. Mit Nonpareils oder anderen Streuseln dekorieren.

   
x