Fettuccine mit Hähnchenbrust, Knoblauch und Pilzen – Köstliche Rezeptideen        
Skip to content

Fettuccine mit Hähnchenbrust, Knoblauch und Pilzen


Zutaten:

Für das Geschnetzelte:
2 St. Hähnchenbrust
1 St. Zwiebel
6 St. Champignons
1 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Für die Soße:
1,5 Tassen Schlagsahne
0,5 Tasse Milch
0,25 Tassen geriebener Parmesan
1 EL Olivenöl
1 EL Butter
1/2 TL
zerdrückter Knoblauch
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Außerdem:
200 g Fettuccine (oder andere Pasta)
Wasser 1 TL
Salz
Zubereitung:

Zwiebel schälen und fein würfeln. Hähnchenbrust in dünne Scheiben schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.

Champignons waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin anbraten.

Währenddessen Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und Salz und Nudeln hinzufügen.

Nach Packungsanleitung kochen.

Das Fleisch aus der Pfanne nehmen, Butter hinzufügen und die Zwiebel darin braten.

Wenn die Zwiebel braun ist, Champignons hinzufügen und einige Minuten unter Rühren braun braten.

Knoblauch hinzufügen und etwas garen lassen. Anschließend Sahne und Milch hinzufügen und mit geriebenem Parmesan bestreuen.

Gut vermischen, damit der Käse schmilzt und die Soße eindickt.

Abschließend das Fleisch hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nudeln abgießen, in der Sauce schwenken und servieren.

   
x