SCHOKOLADENTORTE MIT SCHUSS – Köstliche Rezeptideen        
Skip to content

SCHOKOLADENTORTE MIT SCHUSS

Schokoladentorte mit Schuss

Drucken
Für eine 26 cm Springform*
Zutaten
Für den Boden
6 Eier (M)
75 g Puderzucker
30 g Kakao
25 g Speisestärke
150 g Zartbitterschokolade*
Für die Creme
250 g Mascarpone
350 g Schlagsahne
450 g Zartbitterschokolade*
180 ml Baileys
Außerdem
1 EL Kakao
Zubereitung
Für den Boden die Eier trennen. Die Eigelbe zusammen mit dem Puderzucker in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine schaumig schlagen. Das dauert ein paar Minuten.
In der Zwischenzeit die Schokolade über dem Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen.
Den Backofen auf 160 ° Ober-/Unterhitze vorheizen und den Boden der Springform mit Backpapier auslegen.
Den Kakao zusammen mit der Stärke zur Eigelbmasse sieben und anschließend unterheben. Nun die abgekühlte Schokolade einrühren.
Die Eiweiße steif schlagen und in zwei Etappen unter die Schokoladenmasse heben.
Den Teig nun in die vorbereitete Form geben und glatt streichen. Auf mittlerer Schiene ca. 15-17 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen.
Den fertigen Boden aus dem Ofen holen, kurz abkühlen lassen und dann auf ein Abkühlgitter stürzen. Das Backpapier abziehen und den Boden so für 1-2 Stunden auskühlen lassen.
Für die Creme, die Zartbitterschokolade hacken, die Sahne erhitzen und über die Schokolade gießen. Kurz stehen lassen und dann mit einem Schneebesen verrühren bis keine Schokoladenstücken mehr zu sehen sind.
Die Sahnemischung abkühlen lassen und dann den Mascarpone mit einem Schneebesen unterrühren.
Die Mischung mit Frischhaltefolie abdecken und für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Zum Fertigstellen den Boden auf eine Tortenplatte legen und einen Backring darum stellen und festziehen.
Die Sahnemischung aus dem Kühlschrank nehmen, den Baileys dazugeben und mit dem Handrührgerät so lange schlagen, bis die Masse hell und fluffig wird. Nicht zu lange rühren da die Creme sonst gerinnt.
Die Creme nun auf den Schokoladenboden streichen, abdecken und mindestens für 3 Stunden in den Kühlschrank geben – besser über Nacht.
Vor dem Servieren den Tortenring lösen, die Torte mit 1 EL Kakaopulver bestäuben und servieren.
TIPP: Zum Schneiden am Besten ein heißes, trocknes Messer benutzen. Das Messer als kurz in heißes Wasser tauchen, abtrocknen und die Stücke schneiden.

https://www.kleineskulinarium.de/

   
x