SCHWEDISCHE CREMPITA: Schöner, leichter und erfrischender – Köstliche Rezeptideen        
Skip to content

SCHWEDISCHE CREMPITA: Schöner, leichter und erfrischender


Kirschkuchen
Zutaten:
3 Schichten Blätterteig
3 Vanillepudding
1,5 l Kirschsaft
1 l süße Sahne
5 Esslöffel Zucker
1 Packung Kirschen
Vorbereitung:
Rollen Sie die Krusten auf einem großen, umgedrehten Backblech aus, stechen Sie es mit einer Gabel ein und legen Sie es zum Backen. Wiederholen Sie den Vorgang mit den nächsten beiden Krusten.
Vanillepudding in Kirschsaft kochen (alle drei Beutel Pudding verwenden, zum Schluss Kirschen dazugeben und noch ein bis zwei Minuten kochen lassen. Anschließend vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
Die süße Sahne schlagen und in dieser Reihenfolge anrichten: Kruste-Kirschfüllung-süße Sahne-Kruste-Kirschfüllung-süße Sahne-Kruste.
Den letzten Boden mit Puderzucker bestreuen, gut abkühlen lassen und in Würfel schneiden.

   
x