Karamellpudding: Das Geheimnis, wie er perfekt wird – Köstliche Rezeptideen        
Skip to content

Karamellpudding: Das Geheimnis, wie er perfekt wird


Seidig, cremig und voller Geschmack – dieses Dessert ist einfach unwiderstehlich!

ZUTATEN

70 g (1/3 Tasse) Zucker
20 ml (1 1/3 Esslöffel) Wasser
15 ml heißes Wasser
4 Eier
2 Eigelb Eigelb
70g (20g+50g) Zucker
420 ml (1 3/4 Tassen) Milch
1 Teelöffel Vanilleextrakt
100 ml (1/2 Tasse) Doppelrahm
5 g (1 1/4 Teelöffel) Zucker
1/2 Teelöffel Vanilleextrakt

METHODE Zucker und Wasser in einer Pfanne vermischen, wenn sie karamellisiert sind, mehr heißes Wasser hinzufügen. In die Pfanne geben und abkühlen lassen. In einer anderen Pfanne den Zucker, die Milch und den Vanilleextrakt verrühren, bis er sich aufgelöst hat. In einer anderen Schüssel die Eier mit den Eigelben und dem Zucker verrühren. Die abgekühlte Milch dazu gießen, abtropfen lassen und in die Pfanne geben. Mit Folie abdecken und mit Wasser bei 150°C 50 Minuten backen.

   
x