Red Velvet Cheesecake – Köstliche Rezeptideen        
Skip to content

Red Velvet Cheesecake


Zutaten:
Werbung

1 1/2 Tassen Graham-Cracker-Krümel

1/4 Tasse Kristallzucker

1/2 Tasse ungesalzene Butter, geschmolzen

24 oz Frischkäse, weich

1 1/4 Tassen Kristallzucker

3 Esslöffel Allzweckmehl

1 Teelöffel Vanilleextrakt

4 große Eier

1/2 Tasse Sauerrahm

2 Esslöffel ungesüßtes Kakaopulver

1 Teelöffel rote Lebensmittelfarbe
Anweisungen:
Werbung

Backofen auf 325 Grad F (165 Grad C) vorheizen. Eine 9-Zoll-Springform einfetten.

In einer kleinen Schüssel Graham-Cracker-Krümel, 1/4 Tasse Zucker und geschmolzene Butter vermischen. Drücken Sie die Mischung auf den Boden und die Seiten der vorbereiteten Pfanne.

In einer großen Rührschüssel den Frischkäse glatt rühren. Nach und nach die restlichen 1 1/4 Tassen Zucker und das Mehl hinzufügen und verrühren, bis alles gut vermischt ist. Vanilleextrakt einrühren.

Fügen Sie die Eier einzeln hinzu und vermischen Sie sie nach jeder Zugabe gut. Sauerrahm einrühren.

Nehmen Sie 1 Tasse Teig heraus und geben Sie ihn in eine separate Schüssel. Kakaopulver und Lebensmittelfarbe untermischen, bis alles gut vermischt ist.

Gießen Sie den einfachen Teig über die Kruste in der Pfanne. Den Schokoladenteig vorsichtig über den einfachen Teig löffeln. Verwirbeln Sie die beiden mit einem Messer, um einen marmorierten Effekt zu erzielen.

Im vorgeheizten Ofen 55–60 Minuten backen, oder bis die Mitte fast fest ist. Lassen Sie es abkühlen, bevor Sie es aus der Pfanne nehmen und zum Servieren in Scheiben schneiden.

Genießen!

   
x