Kuchen – Köstliche Rezeptideen        
Skip to content

Kuchen


Zutaten

22 Schokoküsse

300 g Quark (40%)

2 Becher süße Sahne

600 ml Rote Grütze, selbst gemachte

1 Packung Sahnesteif

Zubereitung

1. Zuerst die Waffelböden von den Schokoküssen trennen. Die Schaummasse in eine Schüssel geben und glatt streichen.

2. Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen und den Quark unterrühren. Die Sahne-Quarkmasse unter die Schaummasse ziehen und die Creme fertig stellen.

3. Nun schichten: Zuerst Creme, dann eine Schicht Rote Grütze, dann wieder die Creme – die letzte Schicht besteht aus der Creme.Dann die Waffelböden zerkleinern und zum Abschluss über die Masse streuen.kli-c-ken Sie auf das fot-o für den Re-st des reze-pts

Tipp: Man kann auch ein paar Schokoküsse ganz lassen, dann zerkleinern und die Creme dann damit dekorieren.

Guten Appetit
https://www.beste-rezepte.top

   
x