Üppiges Kirsch-Käsekuchen-Dessert – Köstliche Rezeptideen        
Skip to content

Üppiges Kirsch-Käsekuchen-Dessert


Das beste Schichtdessert mit Kirsch-Frischkäse-Creme, das du jemals probiert hast. Einfach und unkompliziert! Meine ganze Familie liebt dieses Rezept so sehr. Wenn es nach ihnen ginge, würde ich es jeden Tag machen! Probier es aus, du wirst es lieben! Du benötigst folgende Zutaten:

Ich liebe diese Rezepte, mit denen wir alle aufgewachsen sind. Sie sind einfach zu gut, um sie zu verpassen.

Zutaten:

Krümelboden:

1 Tasse Vanille-Waffelbrösel

1 Tasse fein gehackte Pekannüsse

1 Stück Butter (½ Tasse) geschmolzen

8 Unzen Frischkäse, weich

1 Tasse Puderzucker

16 Unzen Schlagsahne, geteilt

2 kleine Packungen Käsekuchen-Geschmackspudding

3 Tassen Milch

1 Dose Lucky Leaf Kirsch-Kuchenfüllung

½ Tasse gehackte Pekannüsse

Anleitung:

In einer mittelgroßen Schüssel Vanille-Waffelbrösel, fein gehackte Pekannüsse und geschmolzene Butter mischen. In eine 9×13-Zoll-Backform drücken und bei 350 Grad 15 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

In einer separaten Schüssel Frischkäse, Puderzucker und 1 ½ Tassen Schlagsahne vermengen. Gut verrühren und gleichmäßig auf den abgekühlten Boden streichen. Käsekuchen-Puddingmischung, Milch und 1 Tasse Schlagsahne vermengen und glatt rühren. Gleichmäßig über die Frischkäseschicht in der Form verteilen.

Mit 1 Dose Lucky Leaf Kirsch-Kuchenfüllung, restlicher Schlagsahne und ½ Tasse gehackten Pekannüssen belegen. Für 12 Portionen servieren.

   
x