Die Jumbo-Garnele mit Kartoffeln und Tomaten – Köstliche Rezeptideen        
Skip to content

Die Jumbo-Garnele mit Kartoffeln und Tomaten


Sie müssen es schaffen:
1 Pfund frontale Jumbo-Garnelen.
6 Esslöffel natives Olivenöl extra, geteilt.
2 mittelgroße Schalotten, gehackt (ca. 1/3 Tasse).
1 1/2 Teelöffel entkernte, gehackte Serrano-Chilis (ca. 1 mittelgroß).
2 Teelöffel getrockneter Oregano.
13 Unzen Baby-Yukon-Gold-Kartoffeln, geviertelt (ca. 2 Tassen).
1 Knoblauchzehe, in dünne Scheiben geschnitten (ca. 1 Teelöffel).
1/2 Tasse Weißwein 3 Tassen reife Kirschtomaten (ca. 1 Pfund).
1 1/4 Teelöffel koscheres Salz.
1/4 Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer.
1/2 Tasse zerrissenes frisches Basilikum.
Wie man es macht:
Schritt 1
Machen Sie mit einem Messer einen 1/4 Zoll tiefen Schnitt entlang der Rückseite jeder Garnelenschale vom Kopf bis zum Schwanz. Schale und Kopf intakt lassen. Entfernen und entsorgen Sie die Vene mit einem kleinen angefeuchteten Papiertuch und einem Küchenmesser. Garnelen trocken tupfen und beiseite stellen.
Schritt 2
1/4 Tasse Öl in einer sehr großen Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen, bis es schimmert und sehr heiß ist. Garnelen hinzufügen und ca. 1 Minute anbraten, bis die Schalen verbrannt sind. Garnelen auf einen Teller geben.
Schritt 3
Hitze auf mittlere Stufe reduzieren. Schalotten, Chili und Oregano hinzufügen und ca. 30 Sekunden anbraten, bis die Schalotten brutzeln. Kartoffeln und Knoblauch hinzufügen, abdecken und kochen, dabei die Pfanne häufig schütteln, bis die Ränder der Kartoffeln anfangen zu bräunen (ca. 5 Minuten). Nehmen Sie den Deckel auf, fügen Sie Wein hinzu und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren 5 bis 6 Minuten lang, bis die Flüssigkeit fast verdampft ist.
Schritt 4
Fügen Sie die Tomaten hinzu, decken Sie sie ab und kochen Sie sie etwa 8 Minuten lang, bis die Tomaten zu platzen beginnen und ihren Saft abgeben, bis die Kartoffeln zart sind. Fügen Sie Garnelen hinzu und kochen Sie sie unter gelegentlichem Wenden 2 bis 3 Minuten lang, bis die Garnelen gar sind und die Tomaten weich sind. Mit Salz und weißem Pfeffer würzen; Basilikum unterrühren. Auf 4 flache Schüsseln verteilen, mit den restlichen 2 Esslöffeln Öl beträufeln und servieren.

   
x