DAS WUNDER EINES EIERKUCHENS OHNE MARGARINE UND SO LECKER, DASS SIE ES JEDEN TAG WOLLEN – Köstliche Rezeptideen        
Skip to content

DAS WUNDER EINES EIERKUCHENS OHNE MARGARINE UND SO LECKER, DASS SIE ES JEDEN TAG WOLLEN


Zutaten
Für einen Keks
1 Ei
1 Tasse 2 dl Zucker
1 Tasse 2dl gemahlene Walnüsse
1 Tasse 2 dl Milch
1 Tasse 2 dl glattes Mehl 550
1 dl Öl
1/2 Beutel Backpulver
Für die Creme
2 Puddings Bourbon Vanilla Premium – Dolcela
6 Löffel Zucker
6dl Milch
20 Tage Butter
geriebene Schokolade
Vorbereitung
Bereiten Sie alle Zutaten für den Teig vor: Zuerst Eier und Zucker gut verrühren, dann die restlichen Zutaten hinzufügen, dann alles gut vermischen. Die Masse in ein gefettetes Blech (35 x 20 cm) füllen und je nach Keksdicke 30-35 Minuten bei 180 °C im Ofen backen. Den noch warmen Keks mit Rum bestreuen. Pudding, Milch und Zucker aufkochen, abkühlen lassen und das Butterschmalz unterrühren.
Alles gut vermischen und die Sahne auf dem Keks in der Form verteilen. Die Sahne mit geriebener Schokolade bestreuen.

   
x