Haselnuss-Biskuitkuchen – Köstliche Rezeptideen        
Skip to content

Haselnuss-Biskuitkuchen

Vorbereitungszeit
Backzeit
Gesamtzeit
Bietet an:für 10 Personen
Zutaten
  • Für den Kuchen:
  • Vegane Butter 10 Esslöffel (140g)
  • Kristallzucker 11/2 Tasse (300g)
  • Pflanzenmilch *Ich benutze Sojamilch, habe aber Mandelmilch mit guten Ergebnissen verwendet 1 Tasse (237ml)
  • Apfelessig 1 Teelöffel (5ml)
  • Vanilleextrakt 2 Teelöffel (10ml)
  • Allzweckmehl 2 Tassen (250g)
  • Ei-Ersatz 4 Teelöffel *Ich benutze Bob’s Red Mill
  • Salz 1 Teelöffel (6g)
  • Backpulver 4 Teelöffel (20g)
  • Haselnussmehl 1 Tasse (105g) + zusätzlich 1/4 Tasse zum Rollen der Trüffel *optional
  • Für die Ganache:
  • Vegane halbsüße Schokolade 1lb. (454g)
  • Pflanzenmilch * Ich benutze Sojamilch, aber jeder, den Sie bevorzugen, wird großartig funktionieren 1 Tasse (237ml)
  • Für die Schoko-Zimt-Haselnuss-Buttercreme:
  • 1 RezeptDeine vegane Lieblingsbuttercreme*Ich verwendeAmerican Buttercream klicke hier für Rezept
  • Zimt 1 Teelöffel
  • Haselnussmehl 6 Esslöffel
  • 1/4 Tasse Ganache aus dem obigen Rezept reserviert
  • Einfacher Sirup: 1/4 Tasse Wasser + 1/4 Tasse Zucker + 2 EL Haselnusslikör optional
Anweisungen
  1. Heizen Sie Ihren Ofen auf 350 ° F vor
  2. Bereiten Sie zuerst den Kuchenteig zu, indem Sie die vegane Butter bei Raumtemperatur mit dem Kristallzucker leicht und luftig eincremen und dies dauert ca. 5 Minuten.
  3. Mischen Sie die Pflanzenmilch mit dem Apfelessig und Vanilleextrakt und sieben Sie alle trockenen Zutaten zusammen (einschließlich des Nussmehls und des Eiaustauschers).
  4. Fügen Sie etwa 1/4 Tasse der Milchmischung zu der Sahnemischung hinzu, bis sie kombiniert ist, und kratzen Sie dann den Boden und die Seiten der Schüssel, um eine gleichmäßige, nicht klumpige Mischung zu gewährleisten.
  5. Fügen Sie 1/3 der gesiebten trockenen Zutaten hinzu, während Sie auf niedrigem Niveau mischen und mischen Sie, bis es eingearbeitet ist
  6. Fügen Sie die Hälfte der restlichen Milchmischung hinzu und mischen Sie, bis alles vermischt ist.
  7. Schaben Sie bei Bedarf immer den Boden und die Seiten der Schüssel ab.
  8. Fügen Sie weitere 1/3 der trockenen Zutaten hinzu und dann die letzte Milch und dann die letzte der trockenen Zutaten.
  9. DIES IST DIE ALTERNIERENDE CREMMETHODE
  10. Mischen Sie gut für ca. 10 Sekunden, um den Teig zu entwickeln, und portionieren Sie den Teig dann gleichmäßig zwischen Ihren gefetteten und mit Pergament ausgekleideten Kuchenformen
  11. Backen Sie sofort in einem vorgeheizten 350 ° F Ofen für ca. 35-40 Minuten oder wenn ein Zahnstocher, der in die Mitte eingeführt wird, mit feuchten Krümeln herauskommt.
  12. Achten Sie darauf, nicht zu überbacken, sonst haben Sie einen trockenen Kuchen.
  13. Kühlen Sie die Kuchen in den Pfannen, bis Sie sie leicht berühren können, ohne sich die Finger zu verbrennen, und drehen Sie sie dann auf ein Kühlgestell, um vollständig abzukühlen.
  14. In der Zwischenzeit die vegane Ganache zubereiten, indem Sie die fein gehackte Schokolade mit der Pflanzenmilch in einem großen, schweren Bodentopf bei mittlerer Hitze kombinieren und ständig verquirlen, bis alles geschmolzen und glatt ist.
  15. Reservieren Sie die Ganache bei Raumtemperatur, während Sie das Buttercremerezept zubereiten.
  16. Bereiten Sie die Buttercreme Ihrer Wahlgemäß den Anweisungen in diesem Rezeptpost zu und fügen Sie dann in der letzten Phase des Mischens 1 -2 Teelöffel Zimt (nach Ihrem Geschmack) die 6 EL Haselnussmehl und 1/4 Tasse COOLED Ganache hinzu, gutmischen.
  17. Für den einfachen Sirup das Wasser & Zucker in einem kleinen Soßentopf zum Kochen bringen. 1 Minute kochen lassen, dann vom Herd nehmen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen, den Likör hinzufügen
  18. Stellen Sie den Kuchen wie im Video-Tutorial gezeigt zusammen, aber stellen Sie sicher, dass Sie jede Kuchenschicht mit etwa 3-4 EL dieses Einweichsirups bestreichen!
  19. ** Um die Trüffel für das Dekor herzustellen: Wenn das Ganache-Rezept abgekühlt ist, kann es leicht geschöpft werden, Kugeln schöpfen und in mehr Haselnussmehl tauchen, um es zu beschichten.
Notizen
Dieser fertige Schichtkuchen kann bis zu 2 Tage
bei Raumtemperatur an einem kühlen Ort belassen werden Für eine längere Lagerung bis zu 1 Woche im Kühlschrank lagern
https://www.gretchensveganbakery.com/
   
x