Kokosnussrolle: das einfache Rezept für ein köstliches Dessert – Köstliche Rezeptideen        
Skip to content

Kokosnussrolle: das einfache Rezept für ein köstliches Dessert


Zutaten:

Für den Teig:
4 Eier
1 Prise Salz
85 g Zucker
35 g Pflanzenöl
1 TL Backpulver
90 g Mehl
Für die Füllung:
250 g Frischkäse
40 g Puderzucker
250 g Sahne
80 g geschmolzene weiße Schokolade
50 g getrocknete Kokosnuss
50-70 g geröstete Mandeln

Richtungen:

Eier, Salz und Zucker in einer Schüssel verquirlen. Dann Öl hinzufügen.
Mehl und Backpulver beiseitestellen, sieben und unter den Teig rühren.
Den Teig in ein rechteckiges Blech füllen und glatt streichen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180° 15 Minuten backen.
Abkühlen lassen, dann in ein Küchentuch rollen und ruhen lassen.
In der Zwischenzeit die Füllung aus Frischkäse, Puderzucker und Sahne herstellen.
Anschließend unter die weiße Schokolade und die getrocknete Kokosnuss rühren.
Die Füllung auf dem Kuchen verteilen und mit gehackten gerösteten Mandeln bestreuen.
Nach dem Ausrollen das gesamte Dessert mit der Creme bestreichen.
Anschließend mit weiterer getrockneter Kokosnuss bestreuen.
1-2 Stunden abkühlen lassen.

   
x